Willkommen in der

AMM Berufliche Integration (BIN)

des Centre social protestant Bern-Jura

Stellenanzeigen – Vermittlungsfirmen: https://csp-job.ch/

Wollen Sie ein aktuelles Bewerbungsdossier erstellen, das zu Ihrem Stellensuchbereich passt und Ihre
Fähigkeiten optimal zur Geltung bringt? Benötigen Sie Tipps für eine erfolgsversprechende Bewerbungsstrategie? Wollen Sie Ihr Beziehungsnetz gezielt ausbauen und Vorstellungsgespräche kompetent führen?
In der AMM Berufliche Integration optimieren Sie Ihre Bewerbungskompetenzen. Sie werden dabei von
Bewerbungsprofis kompetent beraten und unterstützt.
Die AMM BIN dauert 4 Wochen.

Erfüllen Sie die Teilnahmevoraussetzungen?

  • Sie sind in der lateinischen Schrift alphabetisiert.
  • Sie können sich in der deutschen Sprache mündlich und schriftlich gut verständigen (mindestens Sprachniveau B1).
  • Sie sind bereit, sich mit Informations- und Kommunikationstechnologien auseinanderzusetzen.
  • Sie haben einen Beschäftigungsgrad von mindestens 20%.

Zielsetzungen der AMM BIN

  • Sie verfassen ein aktuelles und vollständiges Bewerbungsdossier (inklusive Motivationsschreiben).
  • Sie entwickeln eine zielführende Bewerbungsstrategie pro Stellensuchbereich.
  • Sie aktivieren und bauen Ihr Beziehungsnetz aus.
  • Sie bereiten sich auf Vorstellungsgespräche vor.

Wie läuft die Berufliche Integration ab?

  • Die AMM BIN beginnt mit dem Startgespräch. Den Termin für den Eintritt in die AMM BIN legen Sie gemeinsam mit Ihrer Personalberaterin oder Ihrem Personalberater fest.
  • Sie erhalten von der Anbieterin eine schriftliche Einladung zum Eintritt in die AMM BIN.
  • Im Anschluss an das Startgespräch erhalten Sie von der Anbieterin Ihr persönliches Programm mit den mit Ihnen vereinbarten Zielen und Terminen. Die vereinbarten Termine sind verbindlich.
  • In der AMM BIN optimieren Sie Ihre Bewerbungskompetenzen in Lernsequenzen und Workshops.
  • Im Bewerbungsatelier erstellen oder überarbeiten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen.
  • In wöchentlichen Einzelgesprächen besprechen Sie mit der Fachkraft die Zielerreichung und Ihren Entwicklungsprozess.

Haben Sie Fragen?

Bei Fragen und für ergänzende Auskünfte wenden Sie sich an Ihre Personalberaterin oder Ihren Personalberater.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Stellensuche.